Liebe Eltern, liebe Schülerinnen,

2020 03 Geschlossenauf Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 bleiben alle Schulen in Bayern bis einschließlich der Osterferien (19.04.2020) geschlossen.

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Wir werden Sie über alle weiteren Schritte über das Infoportal auf dem Laufenden halten.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Schulleitungsteam


!! TERMINVERSCHIEBUNG !! - Informationsabend

Aus aktuellem Anlass verscheibt sich der Termin für unseren Elterninformationsabend für die zukünftigen 5. Klassen: 

Neuer Termin ist Donnerstag, 23.04.2020; Grundschülerinnen sind herzlich willkommen! (Programm)

Sie können Ihre Tochter bereits vorab online an unserer Schule anmelden. So sind einige Formalia bereits vorab erledigt! 

2020 02 Anmeldungsknopf

Weitere Informationen zur Neueinschreibung finden Sie hier.


Grüße aus der "Quarantäne"

2020 03 Schnecken„Mein Rat ist daher, nichts zu forcieren und alle unproduktiven Tage und Stunden lieber zu vertändeln und zu verschlafen, als in solchen Tagen etwas machen zu wollen, woran man später keine Freude hat.“
(Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832)

Viele Grüße von den Achatschnecken des MJS, die ihre „Quarantäne“ offensichtlich vergnügt bei Herrn Smolka verbringen.


"Liebesworte handgeschrieben" - 3. Preis von Tiffany Abdulaziz

2020 03 LiebesgedichtTiffany hat beim Wettbewerb „Liebesworte handgeschrieben“, ausgeschrieben von der 'Initiative Schreiben' zum Tag der Handschrift am 23.1.2020, den 3. Preis gewonnen. 
Die Deutschlehrkraft Maya Strauß  hat den Wettbewerb initiiert. Von mehreren Gedichten, die zunächst im Klassenverband vorgelesen wurden, sind die drei besten Liebesgedichte aus der Klasse 8b eingeschickt worden.
Aus 88 Einsendung von Jugendlichen unter 18 Jahren entschied die Jury der Initiative Schreiben, dass Tiffany Abdulaziz der dritte Preis zusteht. 
Tiffany hat sich riesig über den verdienten 3. Platz gefreut.

Str


Alle spielen mit - auch im Lateinunterricht!!

 

2020 03 LateinWie können wir in Latein Mittel des modernen Theaterunterrichts nutzen: Pantomime zu Wortschatz, Formenbildung als szenischer Wettbewerb, Satzanalyse in Standbildern? Raumlauf/Freeze/Rolleninterview? Über all diese Fragestellungen informierte sich die Latein-Fachschaft in einer schulinternen Fortbildung durch die hauseigene Theaterpädagogin. Dabei wurde ausprobiert, reflektiert, viel gefragt und vorgeschlagen. Wir werden das Thema im Auge behalten, denn bewegtes Lernen ist nachhaltiges Lernen!

Mg


Vieles mehr finden Sie unter Schule - Schulleben


Hier geht es zum Elternportal  logo ep


Werfen Sie doch auch man einen Blick in unseren "Online-Knigge": den Leitfaden für Schülerinnen und den begleitenden Leitfaden für Eltern.


Umweltschule in Europa

01_Logos_6a
02_Logos_6a
03_Logos_6a
04_Logos_6a
05_USE-logo_klein

Als Umweltschule in Europa hat sich das Max-Josef-Stift stark der Umweltbildung verschrieben. Klima- und Ressourcenschutz sind dabei die Eckpfeiler. Uns ist wichtig, dass unsere Schülerinnen von der Unter- bis zur Oberstufe als Generation von morgen Möglichkeiten bekommen, aktiv ihre Zukunft mitzugestalten. Dazu leiten wir sie auf vielfältige Weise an. Die Schülerinnen entdecken dabei, dass Klimaschutzengagement Spaß macht und Wirkung zeigt. 

Lesen Sie mehr auf www.klimaxjs.de


Stützpunktschule für Bewegungskünste

2015 10 logo majosticsSeit dem Schuljahr 2006/07 wurde das Max-Josef-Stift jährlich mit dem Titel "Stützpunktschule für Bewegungskünste" vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. Die Majostics - die Bewegungskünstlerinnen des Max-Josef-Stifts - spielen wöchentlich "das Spiel mit der Schwerkraft mit Feuer und Flamme und für das, was wir tun" und begeistern und beeindrucken ihr Publikum immer wieder mit hervorragenden Darbietungen.