Schneemann

Klima - Lebenselixier

Wir sind, weil das Klima es erlaubt! Der Mensch konnte sich nur zum homo sapiens sapiens entwickeln, weil das Klima der letzten 10000 Jahre Bedingungen bereitstellte, die eine optimale Entwicklung des Menschen überhaupt erst zuließen.


Das Verschwinden alter Hochkulturen lässt sich immer auch mit klimatischen Ursachen begründen, was zeigt, wie eng unser Überleben mit einem intakten Klima zusammenhängt. Die Beschaffenheit unseres Klimas wird u.a. auch in unserer Schutzhülle, der Atmosphäre, bestimmt.

Seit ca. 150 Jahren mit Beginn der Industrialisierung greift die Menschheit vehement in die Schutzhülle unserer Erde ein und verändert sie somit. Durch das Verbrennen fossiler Energieträger entsteht Kohlendioxid (CO2), was den sonst natürlichen Treibhauseffekt fatalerweise verstärkt, so dass sich die Atmosphäre unnatürlich aufheizt.


Die optimalen Bedingungen, die erlaubten, dass die Menschheit sich kontinuierlich entwickelte, sind plötzlich nicht mehr optimal. Das Klima wandelt sich und damit auch unser Schicksal auf Erden. Noch nie hatte die Menschheit mit Naturkatastrophen globalen Ausmaßes zu kämpfen. Wäre das der Fall gewesen, gäbe es uns heute nicht mehr. Der Klimawandel wirkt global!


    © kliMaxJS 2013