Energie-Managerin

Energie-Managerinnen

Die Energie-Managerinnen verrichten bei uns eine sehr wichtige, weil verantwortungsvolle Aufgabe. Sie arbeiten als zweier Teams in den Klassen 5-10 und werden vom Umweltkoordinator gemanagt. 

Darüber hinaus werden sie von der Schulleitung und der SMV unterstützt. Eine Sprecherin der Energie-Managerinnen nimmt an den SMV-Sitzungen teil und berät in Nachhaltigkeits- und Energieeinsparfragen., wenn es z.B. um die Organisation von Festen oder Schulaktionen geht. 


Welche Aufgaben haben die EMs?

- Vorbild in Sachen bewusster Umgang mit Energie und Müll.
- Rücken Nachhaltigkeit in das Bewusstsein
- Engagement für verantwortungsvollen Umgang mit Energie
- Messungen in den Klassenzimmern
- Energie-Supervision (Kontrolle und Einhaltung der Ziele) [mehr]


Wie werden die Energie-Managerinnen geschult?

Das Amt der Energie-Managerin hat am MJS große Bedeutung und erfüllt keinen simplen Selbstzweck. Mit diesem Amt soll eine messbare Verbesserung der Energiesituation erzielt und gleichzeitig nachhaltige Umweltbildung geleistet werden. 

Daher werden die EM regelmäßig in Workshops geschult, so dass sie ihr Amt auch effektiv ausüben können. 

Die Stellung dieses Amtes gleicht der des Klassensprechers und wird dementsprechend gewürdigt.


Tagesordnung




    © kliMaxJS 2012